Science

Download e-book for kindle: Auf Utopias Spuren: Utopie und Utopieforschung. Festschrift by Alexander Amberger, Thomas Möbius

By Alexander Amberger, Thomas Möbius

ISBN-10: 3658140445

ISBN-13: 9783658140441

ISBN-10: 3658140453

ISBN-13: 9783658140458

Vor 500 Jahren, 1516, erschien Thomas Morus’ „Utopia“. Der textual content machte Furore. Er begründete eine politisch-literarische Gattung und wurde zum Namensgeber einer culture des politischen Denkens.

Im Laufe der fünf Jahrhunderte mehrfach totgesagt, hat sich die Utopie immer wieder erneuert und ist nach wie vor lebendig. Ihre Formen reichen vom klassischen Staatsroman über Architektur, movie und Musik bis zu konkreten Umsetzungsversuchen als gelebte Utopie; ihre Intentionen von Kritik über politische Manifeste bis hin zu dystopischen Warnungen.

In dieser Festschrift zum seventy five. Geburtstag des Utopieforschers Richard Saage werden die Gattung Utopie und ihre Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet: ausgehend von der „Utopia“ bis hin zu gegenwärtigen Utopien und Dystopien.

Show description

Read or Download Auf Utopias Spuren: Utopie und Utopieforschung. Festschrift für Richard Saage zum 75. Geburtstag PDF

Similar science books

Download e-book for kindle: Biological Physics of the Developing Embryo by Gabor Forgacs, Stuart A. Newman

In the course of improvement cells and tissues suffer alterations in trend and shape that hire a much broader diversity of actual mechanisms than at the other time in an organism's lifestyles. This booklet demonstrates how physics can be utilized to investigate those organic phenomena. Written to be obtainable to either biologists and physicists, significant phases and elements of the organic improvement approach are brought after which analyzed from the perspective of physics.

Download PDF by Fritjof Capra: Learning from Leonardo: Decoding the Notebooks of a Genius

Leonardo da Vinci was once an excellent artist, scientist, engineer, mathematician, architect, inventor, author, or even musician—the archetypal Renaissance guy. yet he was once additionally, Fritjof Capra argues, a profoundly sleek guy. not just did Leonardo invent the empirical clinical strategy over a century sooner than Galileo and Francis Bacon, yet Capra's decade-long learn of Leonardo's fabled notebooks display him as a platforms philosopher centuries ahead of the time period used to be coined.

Additional info for Auf Utopias Spuren: Utopie und Utopieforschung. Festschrift für Richard Saage zum 75. Geburtstag

Example text

Thomas Morus, die Geschichte der Utopie und die Kontroverse um ihren Begriff. Baden-Baden: Nomos. Schölderle, Thomas (2012): Geschichte der Utopie. Eine Einführung. Köln, Weimar, Wien: Böhlau. Schölderle, Thomas (2015): Die Genese Utopias: Muss die Entstehungsgeschichte von Thomas Morus’ Utopia neu geschrieben werden?  1, S. 26–61. Sorge, Thomas (1992): Gespielte Geschichte. Die ausgestellte Fiktion in Morus’ Utopia und in Shakespeares englischen Historienspielen, Frankfurt a. M. u. : Lang. Süssmuth, Hans (1967): Studien zur Utopie des Thomas Morus.

Sie betreffen die gesamte Rahmenkonstruktion mit ihrem hintersinnigen Spiel um die Realitätsfiktion und sind somit auch wegweisende Elemente der Wirkungsgeschichte. Träfen die Spekulationen zu, dann müsste fortan jede Deutung der „Utopia“ einem Vorbehalt gerecht werden und eine mögliche Kluft zwischen Wirkungsabsichten des Autors und späteren Herausgeberaktivitäten in Rechnung stellen. Berührt sind also Fragen, durch die sich jede Argumentationslinie neu herausgefordert fühlen muss und die keine Deutungsperspektive ernsthaft unbeantwortet lassen kann.

Die Begleitbriefe zur „Utopia“ können als höchst innovatives Meisterstück frühneuzeitlicher Publikationstechnik gelten. Schon Eberhard Jäckel gelangte 1955 zu der Überzeugung, dass sich Morus’ humanistische Freunde „wie in einem verabredeten Spiel die Bälle zuwerfen, so daß ihr Briefwechsel die Züge eines literarischen und auch politischen Komplotts trägt und wenigstens die Rätselfrage der Utopia eher verschleiert als entschlüsselt“ (Jäckel 1955, S. 3). Eine genuin neue Funktion der Paratexte ist es dabei, dass sie nicht mehr innerhalb ihrer traditionellen Rolle verbleiben, das heißt sie beschränken sich nicht länger darauf, Autor und Text zu würdigen und kleine inhaltliche Hinweise zu geben.

Download PDF sample

Auf Utopias Spuren: Utopie und Utopieforschung. Festschrift für Richard Saage zum 75. Geburtstag by Alexander Amberger, Thomas Möbius


by Kevin
4.1

Rated 4.03 of 5 – based on 8 votes