Browse Category by German 7
German 7

Handelsbetrieb und Marktordnung: Festschrift Carl Ruberg zum by Horst Albach PDF

By Horst Albach

ISBN-10: 3663030679

ISBN-13: 9783663030676

ISBN-10: 3663042561

ISBN-13: 9783663042563

II. Die Voraussetzungen der Sortimentskalkulation 17 1. Marktordnung und Marktform 17 2. BetriebspoHtik 18 III. Die Durchfiihrung der Sortimentskalkulation 20 1. Sortimentskalkulation aUf der foundation des Kostenprinzips 20 2. Sortimentskalkulation auf der foundation des Wertprinzips 22 a) Die Formen des Wertprinzips. . . . . . . . . . 22 b) Das "erweiterte Gewinnmaximierungstheorem" zur Losung der optimalen Sortimentskalkulation. . . . . . . . . 23 three. Sortimentskalkulation aUf der foundation des Ganzheitsprinzips 23 a) Allgemeine mathematische Formulierung . 23 b) Die praktische Durchfiihrung der optimalen Sortimentskalkulation . . . . . . . . . . 27 IV. Die Sortimentskalkulation als tool ganzheitlicher betrieblicher Preispolitik. . . . . . . . . . . . . . . 37 I. Problemstellung 1. Treiben Handelsunternehmen selbstiindige Preispolitik, so wird dabei 1 vielfach ein Prinzip angewandt, das als Sortimentskalkulation ) bezeichnet zu werden pfiegt. "Hierunter versteht guy ein Verfahren, nach dem beson ders giinstig eingekaufte Waren h6her belastet werden, urn umgekehrt un giinstig eingekaufte Waren mit unternormalen Zuschliigen verkaufen zu 2 k6nnen). " Die Handelsunternehmen beziehen in ihre absatzpolitischen "Oberlegungen die gesamte Breite des von ihnen angebotenen Sortiments ein. Die Preispolitik wird nicht isoliert fiir jedes einzelne Produkt betrieben, sondern vielmehr unter Beriicksichtigung der zwischen den einzelnen professional dukten des Sortiments bestehenden Interdependenzen durchgefiihrt. Preis politik im Handel bedeutet additionally stets notwendigerweise Preispolitik un d Sortimentspolitik. Mit Recht sieht daher Seyffert in der Sortimentskalkula tion des Handels einen wesentlichen Bestandteil der Handelsleistung: "Der kalkulatorische Ausgleich innerhalb der Betriebsspanne, die Kompensations kalkulation, ist eine wirtschaftliche Notwendigkeit. Der Kaufmann muB die M6glichkeit haben, besonders giinstig eingekaufte Waren h6her zu belasten, urn umgekehrt ungiinstig eingekaufte mit unternormalen Zuschliigen ver kaufen zu k6nnen. Das ist nicht sein einziges Motiv.

Show description

Continue Reading

German 7

Download e-book for iPad: Gefäßchirurgie kontrovers: Empfehlenswertes und by Prof. Dr. med. H. Müller-Wiefel (auth.), Prof. Dr. med.

By Prof. Dr. med. H. Müller-Wiefel (auth.), Prof. Dr. med. Svante Horsch, Prof. Dr. med. Giovanni Torsello (eds.)

ISBN-10: 3642538266

ISBN-13: 9783642538261

ISBN-10: 3798512388

ISBN-13: 9783798512382

Das thirteen. Titisee-Symposium setzt zweifelsohne die culture der vorangegangenen zwölf Symposien fortress. Dies bedeutet zum einen hochaktuelle, interessante Kongreßthematik und zum anderen herausragende Referenten. Der Titel des thirteen. Titisee-Symposiums lautet "Gefäßchirurgie kontrovers - Empfehlens­ wertes und Nichtbewährtes". Zu keinem Zeitpunkt wurde die Gefäßchirurgie so kontrovers diskutiert wie heute. Noch nie battle es so schwer, einen Konsens über Empfehlenswertes und Nichtbewährtes zu finden. Die Kongreßthematik umfaßt neben dem Eröffnungsreferat von Prof. Dr. Müller-Wiefel den klinischen Aspekt dieser Kontroversität sowie administrative Fragen bzw. Fragen des Managements in der Gefäßchirurgie. Hierbei wird die schwierige scenario eines Arztes in der place des Leiters einer Abteilung für Gefäßchirurgie analysiert. Außerdem wird über die corporation und Optimierung der Abläufe in der Klinik, die Harrnonisierung des Ver­ hältnisses mit der Krankenhaus-Administrative, den Umgang mit den Kostenträgem und die richtigen Budgetierung gesprochen. Es folgen Referate über Mitarbeiterorganisation, Motivationsstrategie, Geräteinvestitionen und schließlich über die Eigenschaften eines leitenden Arztes. Der wissenschaftliche Teil behandelt Themen der zukünftigen, aber nicht weniger kontrovers diskutierten Innovationen in der Gefäßchirurgie wie endovaskuläre Aneurysma­ behandlung, laparoskopische Aortenchirurgie und endovaskuläre Therapie der Carotis­ stenose. Das Symposium wird mit dem discussion board aktuell abgerundet. Darin kommen Fragen zu medizinisch-rechtlichen und medizinisch-ethischen Aspekten zur Sprache. Das Titisee-Symposium hat sich zu einer institutionellen, wissenschaftlichen und gleichzeitig praxisnahen Veranstaltung entwickelt. Wir hoffen, daß die gewählte Thematik des thirteen. Symposiums zu interessanten, kontroversen und lehrreichen Diskussionen beiträgt und uns durch die Praxisnähe der Thematik hier und dort in unserem klinischen Alltag helfen wird.

Show description

Continue Reading

German 7

Welthandelslehre: Handelsverkehrslehre mit besonderer - download pdf or read online

By Josef Hellauer

ISBN-10: 3663125173

ISBN-13: 9783663125174

ISBN-10: 3663129128

ISBN-13: 9783663129127

Das vorliegende Buch ist aus einer Umarbeitung meines "Systems der Welt handelslehre," das in acht Auflagen auf dem Buchermarkt erschienen ist, entstanden. Seit dem ersten Erscheinen der "Welthandelslehre" sind vierzig Jahre vergangen. In der Zwischenzeit halben sich die Bezeichnungen der ein zelnen Teile der Betriebswirtschaftslehre gefestigt. guy unterscheidet heute ziemlich allgemein zwischen den zwei Hauptteilen: der "Betriebslehre" und der "Verkehrslehre," woruber in der "Einleitung" dieses Buches Naheres ausgefuhrt ist. Der TeiJ. der Verkehrslehre, der sich mit dem Warenhandel befasst, wird als "Hande1sverkehrslehre" bezeichtn. et. Eine SIOlche enthalt das vorliegende Buch, in dem aber der Aussenhandel eine besonders eingehende Behandlung gefunden hat. Um das zum Ausdruck zu bringen, habe ich den alten Titel" Welthandelslehre," unter dem das Buch eingefuhrt ist, verwendet, habe aber diesem die Unterbezeichnung "HandeLsv, erkehrslehre mit beson derer Berucksichtigung des Aussenhandels" hinzugefugt. Mancher wird vielleicht finden, dass in einer "Handelsverkehl'!Slehre" auch die Werbelehre, die Lehre vom Guterverkehr und die Lehre vom Kredit und Zahlungsverkehr - diese, soweit sie den Warenhandel betrifft - in besonderen Kapiteln hatten behandelt werden sollen. Eine eingehende Behand lung dieser Wissenszweige hatte jedoch den Rahmen des Werkes gesprengt Eine knappe oder bruchstuckweise Behandlung in besonderen Kapiteln erscheint demgegenuber angesichts der grundliichen Darstellungen, die diese Gebiete schon gefunden haben, uberflussig und ziemlich wertlos. Ich darf darauf hinweisen, dass ich selbst ein Buch uber "Nachrichten-und Guterver kehr" (erschienen im gleichen Verlag wie dieses Buch) herausgebracht habe. Der Kredit-und Zahlungsverkehr wurde im vorliegenden Buche unter "Zah lungsbedingungen," soweit es zum Verstandnis dieser erforderlich ist, behan

Show description

Continue Reading

German 7

Get Arabische Medizin im lateinischen Mittelalter: Gehalten in PDF

By H. Schipperges

ISBN-10: 3540077650

ISBN-13: 9783540077657

ISBN-10: 3662011409

ISBN-13: 9783662011409

Die Untersuchung geht auf einen Vortrag zuruck, der am five. Juli 1975 unter dem Titel "Zur Rezeption und Assimilation der arabischen Medizin durch das lateinische Mittelalter" vor der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gehalten wurde. Die Gliederung wurde thematisch ausge weitet und mit einem umfangreichen Anmerkungsteil versehen. Beigegeben wurde das im Vortrag verwendete Bildmaterial in Auswahl sowie ein weiter weisendes Verzeichnis der wichtigsten Quellen und der Sekundarliteratur. Im Dank verbunden bleibe ich meinen verstorbenen Bonner Lehrern J ohannes Steudel und Erich Rothacker sowie meinen Lehrern in den Orient wissenschaften Otto Spies (Bonn) und Wilhelm Hoenerbach (jetzt Kiel). Zu danken habe ich aber auch meinen Schulern Eduard Seidler (jetzt Frei burg), Dieter Jetter (jetzt Koln), Hans H. Lauer (jetzt Marburg) und Wolf ram Schmitt (jetzt Psychiatrische Klinik), deren Heidelberger Habilitations schriften meine Untersuchungen bereichert, korrigiert und erganzt haben. Der Deutschen Forschungsgemeinschaft danke ich fur Unters utzung bei meinen spanischen Handschriftenstudien in den Jahren 1959, /967 und 1971. Nicht zuletzt danke ich der Heidelberger Akademie der Wissenschaften fur ihr Entgegenkommen bei der Aufnahme urid Drucklegung der Arbeit.

Show description

Continue Reading

German 7

Download PDF by Rudolf Beyer: Technische Raumkinematik: Lehr-, Hand-und Übungsbuch zur

By Rudolf Beyer

ISBN-10: 3662230011

ISBN-13: 9783662230015

ISBN-10: 3662249618

ISBN-13: 9783662249611

Die im gleichen Verlag erschienenen Bucher: "Kinematische Getriebesynthese" (1953), das "Kinematisch-getriebeanalytische Praktikum" (1958) und das "Kine matisch-getriebedynamische Praktikum" (1960) bilden eine umfassende und auf den neuesten Stand der Forschung gebrachte Darstellung der vielgestaltigen Formenwelt der ebenen Getriebe und damit eine Bereitstellung derjenigen wissen schaftlichen Verfahren, die zur Untersuchung der in ihnen auftretenden Bewegungs. vorgange oder die zur Verwirklichung vorgeschriebener Bedingungen fur den ge staltenden Entwurf notwendig sind. Diese Trilogie einer "ebenen Getriebelehre" ist ein abgeschlossenes Ganzes fur den Konstrukteur, die Vorlesung und fur das Selbststudium. Fur das umfangreiche und praktisch nicht minder bedeutungsvolle Gebiet der raumlichen Getriebe, d. s. Getriebe mit sich kreuzenden oder sich schneiden den Achsen, fehlt eine Gesamtdarstellung auf dem getriebetechnischen Bucher markt. Es existiert im westeuropaischen, amerikanischen und englischen Sehrift tum bis jetzt kein Buch, das die raumlichen Getriebe bezuglieh ihrer Geometrie und Bewegungsverhaltnisse einheitlich und dabei ausreichend umfassend behandelt. Das zur Ausfullung dieser Lucke vorgesehene Lehr- und Handbuch der raulII licMn Getriebe (Raumgetriebetechnik) erscheint unter dem Titel "Technische Raumkinemafik." Es soll die examine der raumlichen Getriebe gleichmassig be tont behandeln, wobei im Sinne des Altmeisters FRAXz REULEAUX unter "Kine matik" das Gebiet der "Maschinengetriebelehre" zu verstehen ist und das Wort "Kinematik" auch wegen seines internationalen Charakters (kinematics, cinematique) in den Titel einbezogen wurde

Show description

Continue Reading

German 7

Get Repetitorium Palliativmedizin PDF

By Dr. med. B.O. Maier, Th. Sitte (auth.), Matthias Thöns, Thomas Sitte (eds.)

ISBN-10: 3642369960

ISBN-13: 9783642369964

ISBN-10: 3642369979

ISBN-13: 9783642369971

Palliativmedizin ist die Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren und fortschreitenden Erkrankung sowie begrenzter Lebenserwartung. Dabei steht nicht die Verlängerung der Lebenszeit an erster Stelle, sondern die bestmögliche Lebensqualität. Eine optimale Schmerztherapie und Symptomkontrolle spielen eine sehr große Rolle, ebenso wie die Integration der psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse des Patienten, der Angehörigen und des Behandlungsteams in der section der Erkrankung, des Sterbens und der Zeit danach. Dazu bedarf es neben gutem Fachwissen insbesondere einer besonderen Haltung zu Sterben und Tod.

Das vorliegende Repetitorium orientiert sich an den Weiterbildungsinhalten für die Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“. Ein Autorenteam aus der Praxis der ambulanten und stationären Palliativversorgung vermittelt prägnant und praxisnah die wesentlichen Aspekte für die Begleitung Sterbender: Grundlagen der Palliativmedizin, Behandlung von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, psychosoziale und spirituelle Aspekte, ethische und rechtliche Fragestellungen, Kommunikation, Teamarbeit und Selbstreflexion.

Zahlreiche Fallbeispiele - ähnlich den Fallseminaren - zeigen reale Situationen anhand derer Entscheidungen und Problemsituationen nachvollzogen werden können und vermittelt sinnvolle Lösungsstrategien. Das Werk richtet sich an alle Ärzte, die palliativmedizinisch tätig sind oder die Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“ erwerben möchten. Der bewährte Repetitorium-Stil garantiert systematisch aufbereitete Inhalte, absolutes Praxiswissen und eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Show description

Continue Reading

German 7

Download PDF by Wolfgang Meyer-Rassow, Hans Schildmann: Technische Versicherungen

By Wolfgang Meyer-Rassow, Hans Schildmann

ISBN-10: 3409007644

ISBN-13: 9783409007641

ISBN-10: 3663129934

ISBN-13: 9783663129936

Die Technischen Versicherungen waren von Anfang an eng mit der technischen Entwicklung verkniipft und haben die Realisierung technischer Neuerungen oftmals erst ermoglicht durch Absicherung der damit verbundenen Risiken. Die rasante Entwicklung, insbesondere in den letzten drei Jahrzehnten, die auf dem gesamten weiten Feld der Technik abgelaufen ist und unveriindert weiterdriingt, hat zu einem immer tie fer greifenden Bediirfnis nach Absicherung technischer Risiken aller paintings gefiihrt. Das Anliegen dieses Buches ist es daher, sowohl die Technischen Versicherungen im Uberblick darzustellen als auch ihre einzelnen Sparten obvious zu machen. Gleichzeitig werden die wichtigsten Abgrenzungen zu benachbarten Sparten aufgezeigt, zu denen die Technischen Ver sicherungen in Ergiinzung oder tei/weise auch in Konkurrenz stehen. Die einzelnen Beitriige wurden von erfahrenen Fachleuten erarbeitet, die besonderes Gewicht auf praxisorientierte Aussagen legten. Dieses Buch ist eine Uberarbeitung und tei/weise Neu gestaltung der von Dipl.-Kfm. Hans J. Vandrey verfaflten Abhandlung durch Dipl.-Ing. Wolf gang Meyer-Rassow unter Mitarbeiter von Martin Dornbusch, Roland Klier, Helmut Kreher, Dieter Platen und Edwin Weifl. Die zur vorliegenden Fassung fiihrende Uberarbeitung 1990 erfolgte durch Hans Schildmann und Edwin Weifl. Wolfgang Meyer-Rassow/Hans Schildmann Miinchen, /uli 1990 Inhaltsverzeichnis Seite A. Einfiihrung .... . eleven I. Begriff ... . eleven II. Entwicklung eleven sick. Rechtsgrundlagen thirteen B. Maschinenversicherung thirteen I. Entwicklung der Maschinenversicherung thirteen II. Versicherte Sachen - ihre Bestimmung und Abgrenzung . 14 1. Versicherbare und nicht versicherbare Sachen und Sachteile 14 sixteen 2. Ortliche Begrenzung des Versicherungsschutzes 17 three. Zeitliche Begrenzung des Versicherungsschutzes 18 four. Maschinenverzeichnis ....... . 19 III. Versicherungssumme .......... . 20 IV. Umfang des Versicherungsschutzes ..

Show description

Continue Reading